Einsatz 17/2018 Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr

Datum: 27. Dezember 2018 
Alarmzeit: 7:00 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Art: F 2 Y 
Fahrzeuge: LF 10/6, MTW 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Großalmerode, Freiwillige Feuerwehr Laudenbach, Polizei, Rettungsdienst (DRK) 


Einsatzbericht:

Um 7 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Großalmerode und der Feuerwehr Laudenbach zu einem Wohnungsbrand nach Laudenbach alarmiert.
Der Wohnungsbrand bestätigte sich nicht. Es war in einem Ölofen zu einer Verpuffung gekommen. Mehrere Räume waren verraucht.
Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem CO2 Löscher vor um letzte kleine Flammen abzulöschen. Den Ofen brachten die Einsatzkräfte ins Freie. Anschließend wurde die Einsatzstelle druckbelüftet.
Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft war gegen viertel vor neun Einsatzende.