Einsatz 15/2018 Ölspur

Datum: 24. November 2018 
Alarmzeit: 12:22 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 4 Stunden 28 Minuten 
Art: H 1 
Einsatzort: Rommerode 
Fahrzeuge: LF 10/6, MTW 
Weitere Kräfte: Bauhof Großalmerode, Freiwillige Feuerwehr Epterode, Freiwillige Feuerwehr Großalmerode, Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau, Freiwillige Feuerwehr Trubenhausen, Polizei 


Einsatzbericht:

Gestern Mittag wurden wir zu einer Ölspur alarmiert.

Diese erstreckte sich von Großalmerode über Epterode, Rommerode bis nach Friedrichsbrück. Zum Zeitpunkt unserer Alarmierung war die Freiwillige Feuerwehr Großalmerode bereits in Großalmerode am abstreuen der Ölspur. Kurz nach uns erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Epterode. Auch die Freiwillige Feuerwehr Trubenhausen e.V. wurde noch zur Unterstützung der Großalmeröder Kameraden alarmiert.
Wir streuten die Ölspur in der Ortslage von Rommerode, vom Ortsschild Richtung Friedrichsbrück die Friedrichsbrücker Str. und Großalmeroder Str. entlang, ab. Auf der Großalmeroder Str. arbeitete uns dann die Feuerwehr Epterode entgegen. Bindemittelnachschub kam noch von der Feuerwehr Hess. Lichtenau.

Erst nach 4,5 Stunden war der Einsatz beendet.