Einsatz 09/2019 Wasser im Keller

Datum: 21. Mai 2019 
Alarmzeit: 9:13 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 3 Stunden 32 Minuten 
Art: H 1 
Einsatzort: Rommerode 
Fahrzeuge: MTW 
Weitere Kräfte: Bauhof Großalmerode, Freiwillige Feuerwehr Großalmerode 


Einsatzbericht:

Heute morgen wurden wir erneut zu Wasser im Keller alarmiert. Und wieder war der Bachlauf von gestern Abend einer der “Hauptakteure”. Treibgut aus dem Bachlauf hatte sich in einem Kanal verkeilt und verhinderte ein Abfließen der anfallenden Wassermassen. Das angestaute Wasser kam an einen Schacht nach oben und drohte in einen angrenzenden Keller zu laufen. Nach erster Erkundung zusammen mit dem Bauhof Großalmerode und einem Verantwortlichen der ansässigen Firma, die uns angefordert hatte, alarmierten wir die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Großalmerode zur Unterstützung nach. Zusammen schützten wir den Keller mit ein paar Sandsäcken. Anschließend wurde soviel Wasser aus dem Schacht und dem Bachlauf abgepumpt, bis ein gefahrloses Arbeiten an dem verschlossenen Kanal möglich war. Das Treibgut konnte erfolgreich entfernt werden und der Kanal läuft wieder ab.