Einsatz 08/2018 Person droht abzustürzen

Datum: 10. Juli 2018 
Alarmzeit: 17:38 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sierene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten 
Art: H ABST Y 
Einsatzort: Epteröder See 
Fahrzeuge: LF 10/6, MTW 
Weitere Kräfte: DLRG Eschwege, DLRG Witzenhausen, Freiwillige Feuerwehr Epterode, Freiwillige Feuerwehr Großalmerode, Polizei, Rettungsdienst (DRK) 


Einsatzbericht:

Am späten Nachmittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Epterode und der Feuerwehr Großalmerode vom Rettungsdienst nachalarmiert.
Eine Person war beim Spaziergang gestürzt und konnte nicht mehr laufen. Da der Weg um den See zu schmal ist um die Person sicher zum Rettungswagen zu tragen wurde noch die DLRG mit einem Schlauchboot nachalarmiert. Mit diesem wurde die Person dann über den See zum Rettungswagen transportiert. Wir unterstützten beim sicheren Transport zum Schlauchboot. Am steilen Ufer war das nur mit einer Sicherung durch Seile und Manpower möglich.
Einsatzende war nach ca. anderthalb Stunden.
Der Verletzten Person gute Besserung.