Einsatz 07/2018 brennt Grasfläche

Heute Vormittag wurden wir zunächst zu einer brennenden Grasfläche alarmiert. Die Leitstelle korigierte aber die Meldung auf eine brennende Tanne.
Am Einsatzort bestätigte sich jedoch, was einige Einsatzkräfte schon vermuteten, es handelte sich um ein ordnungsgemäß beim Ordnungsamt angemeldetes Nutzfeuer. Somit war ein Eingreifen nicht erforderlich.

Einsatz 05/2018 Alarmübung Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr

Heute morgen wurden wir zunächst zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Großalmerode e.V. zu einem Wohnungsbrand alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus das es ein Brand in einer Kfz-Werkstatt war in der noch zwei Personen vermisst wurden.
Somit wurde die Alarmstufe auf F3Y erhöht und die Freiwillige Feuerwehr Laudenbach e.V. nachalarmierten.
Im Einsatz waren vier Trupps unter Atemschutz. Zwei vermisste Personen mussten in der Werkstatt gefunden werden. Eine davon war eingeklemmt unter einem Fahrzeug das von der Hebebühne gefallen war. Eine weitere Person wurde über die 4-teilige Steckleiter vom Balkon gerettet.

Danke an die 29 Kameraden die der kurzfristigen 😉 Einladung 📟 zur Übung gefolgt sind und ihre privaten Termine und Arbeiten verschoben haben.
Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Kameraden Sascha Markert und Felica Markert das sie uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben. Und unser Dank geht an die Feuerwehr Hessisch Lichtenau dafür das sie uns sehr sehr kurzfristig mit ihrer Nebelmaschine ausgeholfen haben.

Einsatz 04/2018 – Rauchentwicklung

Heute morgen wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Laudenbach und Großalmerode zu einer unklaren Rauchentwicklung mit Feuerschein nach Laudenbach alarmiert.
Vor Ort stellte sich der gemeldete Brand als angemeldetes Nutzfeuer heraus. Somit war unser Eingreifen nicht erforderlich. Und die Einsatzkräfte konnten nach einer dreiviertel Stunde zurück an ihre Arbeitsplätze, den Frühstückstisch oder die, die gerade aus der Nachtschicht kamen, zurück ins Bett.

Einsatz 03/2018 – Personensuche

Am späten Abend wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Epterode und Großalmerode zu einer Personensuche nach Epterode alarmiert.

Unterstützt wurden wir später noch durch die Rettunghundestaffel Werra-Meissner.

Mit Essen und warmen Getränken versorgte uns die SEG Großalmerode.

Gegen halb vier könnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Einsatz 02/2018 – Tragehilfe Rettungsdienst

Am frühen Morgen alarmiert uns der Rettungsdienst um sie bei ihrem Einsatz zu unterstützen.
Der Transport eines Patienten mit der Trage über eine stark abschüssigen und glatten Hof war für die Rettungskräfte nicht alleine möglich. So unterstützten wir beim sichern Transport.

Einsatz 01/2018 – Kaminbrand

Gestern Abend rückten wir zu unserem ersten Einsatz im neuen Jahr aus. Gemeldet worden war ein Kaminbrand.
Als wir ankamen waren Flammen aus dem Kamin zu sehen. Wir kontrollierten die Räumlichkeiten und haben vorsichtshalber einen Löschangriff aufgebaut. Dieser kam aber nicht zum Einsatz.
Nach ca. eineinhalb Stunden könnte die Einsatzstelle an den nachalarmierten Schornsteinfeger übergeben werden.
Vielen Dank an den aufmerksamen Anrufer